Jan
19
Fr
Mit allen Sinnen @ Bürgerzentrum Nippes Altenberger Hof
Jan 19 um 15:00 – 15:45

Baby-Konzert im Rahmen von Philharmonie Veedel

Werke von Johannes Brahms, Heinrich Schütz, William Byrd, Michael Ostrzyga u.a.

Die Welt lässt sich für kleine Kinder nicht nur mit den Augen entdecken. Alle Sinne sind beteiligt, wenn die Umgebung erforscht wird. Im Konzert spiegelt sich diese sinnliche Vielfalt in den Liedern wider: die Farben in der Natur, Wärme und Kälte, hell und dunkel, die Düfte, die uns umgeben, der Klang unserer Stimmen und der Gesang der Vögel. Ein Fest für sinnliche Spürnasen und kraftvolle Stimmen – auf der Bühne und im Publikum!

Empfohlen für Kinder im ersten Lebensjahr.

Das Konzert dauert ca. 45 Minuten. Für ausreichend Kinderwagenstellplatz und Wickeltisch ist gesorgt.

Gefördert durch das Kuratorium KölnMusik e.V. Medienpartner KÄNGURU

Illustration: Stefanie Kuppert / KölnMusik
www.koelner-philharmonie.de/veranstaltung/119458/

Jan
23
Di
Mit allen Sinnen @ Bürgerzentrum Kalk
Jan 23 um 15:00 – 15:45

Baby-Konzert im Rahmen von Philharmonie Veedel

Werke von Johannes Brahms, Heinrich Schütz, William Byrd, Michael Ostrzyga u.a.

Die Welt lässt sich für kleine Kinder nicht nur mit den Augen entdecken. Alle Sinne sind beteiligt, wenn die Umgebung erforscht wird. Im Konzert spiegelt sich diese sinnliche Vielfalt in den Liedern wider: die Farben in der Natur, Wärme und Kälte, hell und dunkel, die Düfte, die uns umgeben, der Klang unserer Stimmen und der Gesang der Vögel. Ein Fest für sinnliche Spürnasen und kraftvolle Stimmen – auf der Bühne und im Publikum!

Empfohlen für Kinder im ersten Lebensjahr.

Das Konzert dauert ca. 45 Minuten. Für ausreichend Kinderwagenstellplatz und Wickeltisch ist gesorgt.

Gefördert durch das Kuratorium KölnMusik e.V. Medienpartner KÄNGURU

Illustration: Stefanie Kuppert / KölnMusik
www.koelner-philharmonie.de/veranstaltung/119456/

Jan
24
Mi
Mit allen Sinnen @ Bürgerzentrum Engelshof
Jan 24 um 15:00 – 15:45

Baby-Konzert im Rahmen von Philharmonie Veedel

Werke von Johannes Brahms, Heinrich Schütz, William Byrd, Michael Ostrzyga u.a.

Die Welt lässt sich für kleine Kinder nicht nur mit den Augen entdecken. Alle Sinne sind beteiligt, wenn die Umgebung erforscht wird. Im Konzert spiegelt sich diese sinnliche Vielfalt in den Liedern wider: die Farben in der Natur, Wärme und Kälte, hell und dunkel, die Düfte, die uns umgeben, der Klang unserer Stimmen und der Gesang der Vögel. Ein Fest für sinnliche Spürnasen und kraftvolle Stimmen – auf der Bühne und im Publikum!

Empfohlen für Kinder im ersten Lebensjahr.

Das Konzert dauert ca. 45 Minuten. Für ausreichend Kinderwagenstellplatz und Wickeltisch ist gesorgt.

Gefördert durch das Kuratorium KölnMusik e.V. Medienpartner KÄNGURU

Illustration: Stefanie Kuppert / KölnMusik
www.koelner-philharmonie.de/veranstaltung/119457/

Jan
25
Do
Mit allen Sinnen @ Bürgerzentrum Chorweiler
Jan 25 um 11:00 – 11:45

Baby-Konzert im Rahmen von Philharmonie Veedel

Werke von Johannes Brahms, Heinrich Schütz, William Byrd, Michael Ostrzyga u.a.

Die Welt lässt sich für kleine Kinder nicht nur mit den Augen entdecken. Alle Sinne sind beteiligt, wenn die Umgebung erforscht wird. Im Konzert spiegelt sich diese sinnliche Vielfalt in den Liedern wider: die Farben in der Natur, Wärme und Kälte, hell und dunkel, die Düfte, die uns umgeben, der Klang unserer Stimmen und der Gesang der Vögel. Ein Fest für sinnliche Spürnasen und kraftvolle Stimmen – auf der Bühne und im Publikum!

Empfohlen für Kinder im ersten Lebensjahr.

Das Konzert dauert ca. 45 Minuten. Für ausreichend Kinderwagenstellplatz und Wickeltisch ist gesorgt.

Gefördert durch das Kuratorium KölnMusik e.V. Medienpartner KÄNGURU

Illustration: Stefanie Kuppert / KölnMusik
www.koelner-philharmonie.de/veranstaltung/119458/

Jan
28
So
As We Like Him – Hommage à Shakespeare @ ThomasKulturKirche Hamm
Jan 28 um 18:00 – 20:00

„He was not of an age, but for all time!“ (Ben Jonson, 1623)

„William Shakespeares Stimme und seine Theaterfiguren sind bis heute lebendig und präsent, er rührte – neben dem Aufgreifen von Strömungen seiner Zeit – mit Genuss an abgründige Fragen, die wir uns bis heute stellen.“ Diesem Statement der Komponistin Christina Cordelia Messner können wir Kölner Vokalsolisten nur innig beipflichten.

Shakespeare ist ein Faszinosum ersten Rangs. Die Begegnung mit ihm bereichert in emotionalen Extremzuständen ebenso wie in den schlichten Begebenheiten des Alltags. Hinzu kommen völlig unwirkliche Begegnungen mit Elfen, Hexen und Geistern.

Seine Virtuosität hat uns gespannt gemacht auf den Umgang der Komponisten mit diesem sprachlichen Reichtum. Schnell zeigte sich, dass die Songs aus seinen Komödien und Tragödien eine ideale Vorlage bilden für die Vertonung seiner Sprache. Hier fokussiert sich der Gehalt auf eine markante Figur, sei es der Narr Touchstone aus „As You Like It“, sein Kollege Feste aus „Twelfth Night“oder der die Elfen dirigierende Kobold Puck alias Robin Goodfellow aus dem „Sommer­nachtstraum“, die garstig-grausamen Hexen aus „Macbeth“ oder die mysteriösen Gestalten, die sich in „The Tempest“ am Strand herumtreiben.

Jan
29
Mo
Mit allen Sinnen @ Comedia
Jan 29 um 11:00 – 11:45

Baby-Konzert im Rahmen von Philharmonie Veedel

Werke von Johannes Brahms, Heinrich Schütz, William Byrd, Michael Ostrzyga u.a.

Die Welt lässt sich für kleine Kinder nicht nur mit den Augen entdecken. Alle Sinne sind beteiligt, wenn die Umgebung erforscht wird. Im Konzert spiegelt sich diese sinnliche Vielfalt in den Liedern wider: die Farben in der Natur, Wärme und Kälte, hell und dunkel, die Düfte, die uns umgeben, der Klang unserer Stimmen und der Gesang der Vögel. Ein Fest für sinnliche Spürnasen und kraftvolle Stimmen – auf der Bühne und im Publikum!

Empfohlen für Kinder im ersten Lebensjahr.

Das Konzert dauert ca. 45 Minuten. Für ausreichend Kinderwagenstellplatz und Wickeltisch ist gesorgt.

Gefördert durch das Kuratorium KölnMusik e.V. Medienpartner KÄNGURU

Illustration: Stefanie Kuppert / KölnMusik
www.koelner-philharmonie.de/veranstaltung/119458/

Mit allen Sinnen @ Comedia
Jan 29 um 15:00 – 15:45

Baby-Konzert im Rahmen von Philharmonie Veedel

Werke von Johannes Brahms, Heinrich Schütz, William Byrd, Michael Ostrzyga u.a.

Die Welt lässt sich für kleine Kinder nicht nur mit den Augen entdecken. Alle Sinne sind beteiligt, wenn die Umgebung erforscht wird. Im Konzert spiegelt sich diese sinnliche Vielfalt in den Liedern wider: die Farben in der Natur, Wärme und Kälte, hell und dunkel, die Düfte, die uns umgeben, der Klang unserer Stimmen und der Gesang der Vögel. Ein Fest für sinnliche Spürnasen und kraftvolle Stimmen – auf der Bühne und im Publikum!

Empfohlen für Kinder im ersten Lebensjahr.

Das Konzert dauert ca. 45 Minuten. Für ausreichend Kinderwagenstellplatz und Wickeltisch ist gesorgt.

Gefördert durch das Kuratorium KölnMusik e.V. Medienpartner KÄNGURU

Illustration: Stefanie Kuppert / KölnMusik
www.koelner-philharmonie.de/veranstaltung/119458/

Jan
30
Di
Kölner Vokalsolisten am Mittag Konzert 42 | Januar 2018 @ Dominikanerkirche St. Andreas
Jan 30 um 13:00 – 13:30

Jeden letzten Dienstag im Monat laden wir zu einer halben Stunde a-cappella-Musik ein.

Wir schenken Ihnen zur Mittagszeit eine halbe Stunde zum Genießen, zum Abschalten und zur Besinnung.

Lassen Sie sich überraschen, bezaubern, verwöhnen, während Ihre Gedanken spazierengehen.

Eintritt frei – Spenden erbeten

Feb
27
Di
Kölner Vokalsolisten am Mittag Konzert 43 | Februar 2018 @ Dominikanerkirche St. Andreas
Feb 27 um 13:00 – 13:30

Jeden letzten Dienstag im Monat laden wir zu einer halben Stunde a-cappella-Musik ein.

Wir schenken Ihnen zur Mittagszeit eine halbe Stunde zum Genießen, zum Abschalten und zur Besinnung.

Lassen Sie sich überraschen, bezaubern, verwöhnen, während Ihre Gedanken spazierengehen.

Eintritt frei – Spenden erbeten

Mrz
23
Fr
Es danken Dir Gott die Völker – Musik als Friedensbote @ Friedenskirche Ehrenfeld
Mrz 23 um 20:00 – 22:00

Georg Philipp Telemann „Klingende Geographie“ & „Völker-Ouverture“
Francois Couperin „Les Nations“
Andreas Hammerschmidt „Es danken Dir Gott die Völker“
Gottfried Heinrich Stölzel „Es danken Dir Gott die Völker“

Georg Philipp Telemann war ein ebenso erfolgreicher und populärer wie politisch denkender Komponist. So humorvoll zum Beispiel seine „Völker-Ouvertüre“ auch ist, in der er verschiedene Nationen musikalisch karikiert, so ernst ist sie am Ende auch. Denn da schildert er, was am Ende einer kriegerischen Auseinandersetzung steht, wenn die Nationen tatsächlich gegeneinander antreten sollten: alle sind gleich – und zwar als Verwundete und Fliehende. Um diese fantastische Suite haben die Kölner Vokalsolisten und das Coelner Barockorchester ein barockes Programm gewoben.

Helene Grass, Sprecherin
Kölner Vokalsolisten
Cölner Barockorchester

Mrz
27
Di
Kölner Vokalsolisten am Mittag Konzert 44 | März 2018 @ Dominikanerkirche St. Andreas
Mrz 27 um 13:00 – 13:30

Jeden letzten Dienstag im Monat laden wir zu einer halben Stunde a-cappella-Musik ein.

Wir schenken Ihnen zur Mittagszeit eine halbe Stunde zum Genießen, zum Abschalten und zur Besinnung.

Lassen Sie sich überraschen, bezaubern, verwöhnen, während Ihre Gedanken spazierengehen.

Eintritt frei – Spenden erbeten

Apr
24
Di
Kölner Vokalsolisten am Mittag Konzert 45 | April 2018 @ Dominikanerkirche St. Andreas
Apr 24 um 13:00 – 13:30

Jeden letzten Dienstag im Monat laden wir zu einer halben Stunde a-cappella-Musik ein.

Wir schenken Ihnen zur Mittagszeit eine halbe Stunde zum Genießen, zum Abschalten und zur Besinnung.

Lassen Sie sich überraschen, bezaubern, verwöhnen, während Ihre Gedanken spazierengehen.

Eintritt frei – Spenden erbeten

Mai
29
Di
Kölner Vokalsolisten am Mittag Konzert 46 | Mai 2018 @ Dominikanerkirche St. Andreas
Mai 29 um 13:00 – 13:30

Jeden letzten Dienstag im Monat laden wir zu einer halben Stunde a-cappella-Musik ein.

Wir schenken Ihnen zur Mittagszeit eine halbe Stunde zum Genießen, zum Abschalten und zur Besinnung.

Lassen Sie sich überraschen, bezaubern, verwöhnen, während Ihre Gedanken spazierengehen.

Eintritt frei – Spenden erbeten

Jun
24
So
We are the music makers @ Jovel Music Hall
Jun 24 um 18:00 – 20:30

Jubiläumskonzert · 1968 – 2018 – 50 Jahre Philharmonischer Chor Münster

Johannes Brahms Schicksalslied op. 54
Alt-Rhapsodie op. 53
Ludwig van Beethoven Chorfantasie c-moll op. 80
Edward Elgar The Music Makers op. 69
Musikalische Leitung Martin Henning
Alexander Schimpf, Klavier
Gerhild Romberger, Mezzosopran
Kölner Vokalsolisten
Sinfonieorchester Münster
York Musical Society
Philharmonischer Chor Münster

 

Jun
26
Di
Kölner Vokalsolisten am Mittag Konzert 47 | Juni 2018 @ Dominikanerkirche St. Andreas
Jun 26 um 13:00 – 13:30

Jeden letzten Dienstag im Monat laden wir zu einer halben Stunde a-cappella-Musik ein.

Wir schenken Ihnen zur Mittagszeit eine halbe Stunde zum Genießen, zum Abschalten und zur Besinnung.

Lassen Sie sich überraschen, bezaubern, verwöhnen, während Ihre Gedanken spazierengehen.

Eintritt frei – Spenden erbeten

Aug
28
Di
Kölner Vokalsolisten am Mittag Konzert 48 | August 2018 @ Dominikanerkirche St. Andreas
Aug 28 um 13:00 – 13:30

Jeden letzten Dienstag im Monat laden wir zu einer halben Stunde a-cappella-Musik ein.

Wir schenken Ihnen zur Mittagszeit eine halbe Stunde zum Genießen, zum Abschalten und zur Besinnung.

Lassen Sie sich überraschen, bezaubern, verwöhnen, während Ihre Gedanken spazierengehen.

Eintritt frei – Spenden erbeten

Sep
25
Di
Kölner Vokalsolisten am Mittag Konzert 49 | September 2018 @ Dominikanerkirche St. Andreas
Sep 25 um 13:00 – 13:30

Jeden letzten Dienstag im Monat laden wir zu einer halben Stunde a-cappella-Musik ein.

Wir schenken Ihnen zur Mittagszeit eine halbe Stunde zum Genießen, zum Abschalten und zur Besinnung.

Lassen Sie sich überraschen, bezaubern, verwöhnen, während Ihre Gedanken spazierengehen.

Eintritt frei – Spenden erbeten

Okt
30
Di
Kölner Vokalsolisten am Mittag Konzert 50 | Oktober 2018 @ Dominikanerkirche St. Andreas
Okt 30 um 13:00 – 13:30

Jeden letzten Dienstag im Monat laden wir zu einer halben Stunde a-cappella-Musik ein.

Wir schenken Ihnen zur Mittagszeit eine halbe Stunde zum Genießen, zum Abschalten und zur Besinnung.

Lassen Sie sich überraschen, bezaubern, verwöhnen, während Ihre Gedanken spazierengehen.

Eintritt frei – Spenden erbeten

Nov
27
Di
Kölner Vokalsolisten am Mittag Konzert 51 | November 2018 @ Dominikanerkirche St. Andreas
Nov 27 um 8:40 – 9:40

Jeden letzten Dienstag im Monat laden wir zu einer halben Stunde a-cappella-Musik ein.

Wir schenken Ihnen zur Mittagszeit eine halbe Stunde zum Genießen, zum Abschalten und zur Besinnung.

Lassen Sie sich überraschen, bezaubern, verwöhnen, während Ihre Gedanken spazierengehen.

Eintritt frei – Spenden erbeten

Dez
18
Di
Kölner Vokalsolisten am Mittag Konzert 52 | Dezember 2018 @ Dominikanerkirche St. Andreas
Dez 18 um 13:00 – 13:30

Jeden letzten Dienstag im Monat laden wir zu einer halben Stunde a-cappella-Musik ein.

Wir schenken Ihnen zur Mittagszeit eine halbe Stunde zum Genießen, zum Abschalten und zur Besinnung.

Lassen Sie sich überraschen, bezaubern, verwöhnen, während Ihre Gedanken spazierengehen.

Eintritt frei – Spenden erbeten